KontaktHomeCarsPartsNewsletter
Alfa Romeo 2600 Touring Spider
Drei Weber Doppelvergaser, sechs Reihenzylinder, von Hand gefertigte Karrosserie von Touring - 1963!
Baujahr: 1963
Interier: Leder beige
Km Stand: 45.000
Getriebe: Handschaltung
MFK/TÜV: Ab Veteranen-MFK '18
Dokumentation: Original Betriebsanleitung & Servicestellenverzeichnis vorhanden. Ebenso diverse Belege!
Zustand: Sehr gut!
Preis: verkauft!
Beschrieb:
Wir beginnen mit dem treffenden Beschrieb der Zeitschrift Auto Motor und Sport, die sich eingehend mit dem Alfa Romeo 2600 Touring Spider beschäftigt hat. "Noch heute zehrt die Marke Alfa Romeo von einem Ruf, dessen Grundstein in den dreißiger und fünfziger Jahren gelegt wurde: Damals, als die Mailänder elf Mal die Mille Miglia gewannen (Rekord!) und 1950/1951 die ersten beiden F1-Weltmeisterschaften (Farina und Fangio), als sich die besten Karossiers Italiens unendlich Mühe gaben, die wunderbaren, gern kompressorgeladenen Motoren mit ihren feinen Gehäusen und stets zwei obenliegenden Nockenwellen adäquat zu umhüllen.

Einer der letzte Überlebenden dieser untergegangenen Zivilisation ist der bei Touring eingekleidete 2600 Spider, zwischen 1962 und 1965 in einer kleinen Auflage von 2.253 Exemplaren und selbstverständlich von Hand gefertigt.

Unter der langen Haube mit dem Lufteinlassschlitz kam nach längerer Zeit wieder ein stolzer Reihensechszylindermotor zum Einsatz. Er wurde von drei geräuschvoll ansaugenden Weber-Doppelvergasern versorgt - was die Leistung auf 145 PS anhob. Damit war man auf deutschen Autobahnen schon in der Einfahrzeit schneller als die meisten Bundesbürger bei Volllast, bei sorgfältig warmgefahrener Maschine schob sich die weiße Nadel des Veglia-Tachometers problemlos über die 200 km/h-Marke. Wobei die bevorzugten Einsatzgebiete der solventen Erstbesitzer sicherlich eher die kurvenreichen Straßen am Gardasee oder die Auffahrt zur Villa d'Este waren.

In seiner gesamten Anmutung ähnelt der 2600 Spider seinen damaligen Konkurrenten Lancia Flaminia Cabriolet oder Maserati 3500."

Zu unserem Touring Spider, bei diesem Cabriolet handelt es sich gemäss Fahrzeugausweis um eine Schweizer Erstauslieferung von 1963.

Die letzten rund 30 Jahre lang verbrachte der Spider in einer Sammlung eines Oldtimerliebhabers - während dieser Zeit wurde der Alfa-Romeo restauriert.

Die Mechanik präsentiert sich in einem sehr guten Zustand, ebenso das Interieur und die Karrosserie. Das Stoffverdeck ist neuwertig.

Viele davon dürfte es nicht mehr geben...

Viva l' italia - un' italia che oggi non esiste piu :/

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.
2006 © youngtimervision.de - all rights reserved - designed by brainprogress.com